Klima

Hotel Luz del Mar - Klima

Das angenehme Klima der Kanaren wird durch die Nähe zur afrikanischen Küste, durch die Passatwinde, in deren Wirkungsfeld sie liegen und durch das jeweilige Relief der einzelnen Insel bestimmt. Dadurch ist Teneriffa durch sein ganzjährig mildes Klima sehr beliebt. Ideal zum Wandern oder Golfen. Prägend für den Osten der Insel sind die Passatwinde und aufziehende Wolken, die sich (hauptsächlich im Winter) im Nordosten abregnen und ein faszinierendes Schauspiel von Licht und Nebel bieten. Das frische bis feuchte Klima sorgt hier für eine besonders üppige Vegetation.

Hotel Luz del Mar - Klima

Der Westen im Windschatten der Berge ist dagegen meist wolkenfrei und somit auch ein wenig trockener. Die Kanaren gelten als "Inseln des ewigen Frühlings" mit Durchschnittstagestemperaturen von 22° C im Winter und 27° C im Sommer. Die Wassertemperatur schwankt zwischen 18° C im Winter und 23° C im Sommer und lädt somit das ganze Jahr zum Baden ein. Im Winter kann es auch schon mal in den höheren Lagen schneien. Ein toller Anblick wenn der Teide, der höchste Berg Spaniens, dann aussieht als wäre er mit Puderzucker bestäubt man aber selber im T-Shirt am Meer entlangläuft.  

Video: Die Zimmer im Luz del Mar

Dieses und weitere Videos vom Luz del Mar können Sie auch bei Youtube ansehen und mit Ihren Freunden auf Facebook teilen.


Luz del Mar auf Facebook

Blicken Sie hinter die Kulissen des Hotels. Neuigkeiten und auch Veranstaltungstipps in der Region werden hier gepostet.

Luz del Mar auf YouTube

Werfen Sie einen Blick in die Zimmer des Hotels und lassen Sie sich von den Insidertipps des Hotelteams für Ihren Urlaub auf Teneriffa inspirieren.